Spachteltechnik mit Acrylfarben

Malmesser und Acrylfarben – weitere Utensilien wurden für dieses Werk nicht benötigt.Eine seidenglänzende Versiegelung (Firnis) verleiht dem Werk eine besondere Leuchtkraft und schützt die Oberfläche vor äußeren Einflüssen.
Die hochwertige Leinwand wurde auf Keilrahmenleisten von 4 cm dicke gespannt, d.h. auch die Ränder sind bemalt. Der sog. Galeriekeilrahmen lässt das Bild daher auch ohne Rahmung sehr hochwertig wirken.
Ob einfache Zackenaufhänger oder doch ein schöner Schattenfugenrahmen aus Echtholz, in meinem Shop gibt es passende Aufhänger oder Rahmen für dieses Werk.

Details
Künstler Bernd Eppler
Technik ,
Format Breite: 80 cm, Höhe: 120 cm, Tiefe: 4 cm
Malgrund Leinwand (310 g/m²) auf Keilrahmen
Schlussfirnis Seidenglänzend
Fertigstellung 24.10.2015
Status Für die Ausstellung Strukturwerk vorgesehen
Presse erschienen im
Copyright

Dieses Kunstwerk ist ein von Hand geschaffenes Original und darf ohne Zustimmung von Bernd Eppler weder kopiert noch reproduziert werden.

Links

 Strukturwerk – Übersicht der Werke
 Strukturwerk – Facebook-Event

Teilen erwünscht 😉